Privacy Policy

 

Datenschutzerklärung der PeptaNova GmbH

Die PeptaNova GmbH legt großen Wert auf den Schutz der persönlichen Daten ihrer Kunden. Im Folgenden möchten wir Sie über Art, Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung Ihrer Daten informieren.

 

Erhebung und Verarbeitung

Beim Besuch unseres Web-Shops speichert unser Webserver automatisch die von Ihrem Browser übermittelten Daten. Dabei handelt es sich u.a. um Ihre aktuelle IP-Adresse, die URL, von der aus Sie uns besuchen, die von Ihnen betrachteten Webseiten, abgerufene Dateien, Browsertyp und –version, Betriebssystem sowie Datum und Uhrzeit Ihres Besuches. Diese Daten werden getrennt von anderen Daten, die Sie im Rahmen der Nutzung unseres Angebotes eingeben gespeichert.

 

Nutzung

Ihre personenbezogenen Daten, dies sind z.B. Name, Postanschrift, Bankverbindung, E-Mail-Adresse, werden entsprechend der geltenden Datenschutz-Vorschriften nur zum Zwecke der Korrespondenz mit Ihnen, der Anbahnung, des Abschlusses, der Abwicklung und Rückabwicklung eines Kaufvertrages sowie zur Wahrung berechtigter eigener Geschäftsinteressen im Hinblick auf die Beratung und Betreuung unserer Kunden sowie einer bedarfsgerechten Produktgestaltung erhoben, verarbeitet und genutzt.

Weitergabe an Dritte

Ihre personenbezogenen Daten werden nur an unsere Dienstleistungspartner weitergegeben und auch nur soweit diese die Übermittlung von Daten zur Abwicklung des Geschäfts benötigen, wie z.B. das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen und/oder das mit der Finanzierung beauftragte Kreditinstitut. Im Übrigen geben wir Ihre personenbezogenen Daten nicht bzw. nicht ohne Ihre ausdrückliche und jederzeit widerrufliche Einwilligung an Dritte weiter, es sei denn, dass wir hierzu gesetzlich verpflichtet wären. Insoweit dürfen wir in Einzelfällen auf Anordnung zuständiger Stellen diesen Auskunft über diese Daten erteilen.

 

Dauer der Speicherung

Ihre personenbezogenen Daten werden nur solange gespeichert, bis der Zweck, zudem uns diese Daten anvertraut wurden, endgültig erfüllt ist. Ansonsten nur soweit wir aufgrund gesetzlicher Vorgaben zur Aufbewahrung verpflichtet sind.

 

Cookies

Zum Teil setzen wir sogenannte Cookies ein. Dies sind kleine Textdateien, die temporär auf Ihrer Festplatte abgelegt werden und dazu dienen, die Navigation auf unseren Webseiten zu vereinfachen und/oder Ihnen individuellere Leistungen zur Verfügung stellen zu können. Mit Hilfe dieser Cookies können beim Aufruf bestimmter Webseiten Daten auf Ihrem Rechner gespeichert werden, die dann bei Ihrem nächsten Besuch aufgerufen werden (so müssen z.B. Formulare nicht wiederholt ausgefüllt werden). Im Übrigen haben Sie die Möglichkeit, das Abspeichern von Cookies auf Ihrem Rechner durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser zu verhindern. Allerdings kann dies den Funktionsumfang unseres Web-Shops einschränken.

 

Auskunftsrecht

Als Nutzer unseres Internetangebotes haben Sie jederzeit das Recht, von uns die kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung oder Löschung der zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu verlangen. Bitte wenden Sie sich in diesen Fällen an info(at)peptanova.de oder senden Sie uns Ihren Wunsch per Fax an die Nr.: +49 (0) 6224-9259800 oder per Post an: PeptaNova GmbH, Keplerstrasse 26, 69207 Sandhausen.

 

Sicherheit

Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre durch uns verwalteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Zahlungsdaten über eine mit 128 -Bit SSL verschlüsselte Verbindung übertragen.

 

Google Analytics

Auf unserer Webseite wird Google Analytics benutzt. Dies ist ein Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet ebenfalls Cookies, also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten für die Webseitenbetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Wie bereits erläutert, können Sie die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie aber nochmals darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Webseite vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen [mit http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de verlinken] werden. Angesichts der Diskussion um den Einsatz von Analysetools mit vollständigen IP-Adressen möchten wir darauf hinweisen, dass unsere Webseite Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“ verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem “Like-Button” (“Gefällt mir”) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook “Like-Button” anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook- Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google +1

Unsere Seiten nutzen Funktionen von Google +1. Anbieter ist die Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Erfassung und Weitergabe von Informationen: Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden. Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google- Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

Verwendung der erfassten Informationen: Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion “Re-Tweet” werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.
Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.